top of page

Partnerschaft: Du hast einen Interessenten

Was hast du nun zu tun?
Bitte deine Upline dabei gern um Unterstützung

Hab keine Scheu vor klarer Kommunikation

  • Frage ihn, weshalb er sich für die Partnerschaft interessiert

    • Welche Bedürfnisse sollen dadurch bedient werden?

    • Welche Probleme sollen so gelöst werden?

  • Frage ihn, wieviel Einkommen er in den nächsten drei Monaten mit ZINZINO generieren möchte

  • Frage ihn, wieviel Zeit er für sein neues Geschäft aufbringen könnte und möchte und zu was er bereit wäre zu tun.

    • In dieser Zeit sollten erfolgs- und einkommensproduzierende Aktivitäten stattfinden. 

    • Mit Menschen kommunizieren, auf allen möglichen Ebenen

    • Team-Meetings und Fortbildungen

  • Informiere ihn über

    • unsere regelmäßigen Team-Meetings

    • die Möglichkeit des 1 : 1 Coachings

    • weitere Möglichkeiten der Begleitung ins Business

  • Frage ihn was er noch wissen möchte. Was braucht er noch, um sofort starten zu können?

  • Informiere ihn darüber, wie wichtig die ersten 60 Tage sind und dass er schon vor dem Kauf des Partnerpaketes wichtige Schritte vorbereiten kann, um

    • um 2 Partner mit ins ZINZINO-Business zu holen

    • mind. 4, möglichst 10 Kundenpunkte zu generieren

  • Hilf deinem neuen Partner dabei und sei seine "Muse" und sein "Inspirator"!

  • Informiere ihn darüber, dass die kleinen Partnerpakete möglich sind, aber bezahlt werden müssen und die UPKs nicht. Dass für die UPKs ZINZINO also nur ein Debit gegeben wird.

  • Informiere ihn darüber, dass die Autoorder für Partner für jeden Geschäftsbetreibenden frei ist und nur Porto bezahlt werden muss. Nur die, die das Geschäft noch nicht betreiben, müssen die Autoorder bezahlen, wenn sie diese geliefert bekommen wollen oder wegen eines UPKs geliefert bekommen müssen.

  • Vereinbare mit deiner eigenen Upline einen gemeinsamen Termin, um etwaige Fragen beantworten zu lassen.

Informiere über wichtige Schritte und Möglichkeiten

Erlange Wissen über das Warum, das mögliche Engagement und die Bereitschaft für Veränderungen außerhalb der Komfortzone.

Verbinde ihn mit deiner Upline

bottom of page