02.02.2021 | 20:00 Uhr | Auswirkungen von Gesundheitsrisiko 5G  | Christian Dittrich Opitz

Dieser Vortrag wurde auf Wunsch schon mehrfach wiederholt. Dich interessiert dieser Vortrag auch? Frage bei uns nach, wann wir diesen Vortrag als Aufzeichnung wiederholen können.

Themen: Gesundheitsrisiko 5G Das elektromagnetische Lebensumfeld Die Wirkung auf lebende Organismen ​

Christian Dittrich - Opitz ist Buchautor:

  • Befreite Ernährung

  • Der Protein-Optimierer

  • und anerkannter Experte für Elektrosmog.

Teil 1 ca. 50 Min. Vortrag

Teil 2 ca. 15 Min. Frage-Antwort-Runde

Teil 3 ca. 20 Min. Christian zeigt die Lösung zum Schutz vor EMFs


Gesundheitsrisiko 5G

Der Vortrag am 02.02. war ein echter Erfolg. Ich war unglaublich beeindruckt von seinem Wissen. Es war zu spüren, wie sehr in ihm der Forschungsdrang pulsiert und wie tief er in der Materie steckt. All seine Informationen waren fundiert und der Vortrag sehr gut aufgebaut. Christian hat nach dem Vortrag noch eine lange und äußerst interessante Frage-Antwort-Runde absolviert.


Möchtest du von seinem Wissen partizipieren, melde dich für die Wiederholung als Aufzeichnung zum Vortrag an. Wurdest du durch eine Person darauf aufmerksam gemacht, wende dich bitte an diese. Ansonsten meldest du dich einfach bei mir an. Mit 5 € Wertschätzungsbeitrag bist du dabei.

Die 5G – Technologie verändert auf völlig neue Weise das elektromagnetische Lebensumfeld auf der Erde. Bereits seit 2013 steht wissenschaftlich fest, dass elektromagnetische Wellen, wie sie bei 5G und im Mobilfunk allgemein eingesetzt werden, ähnliche Wirkungen auf lebende Organismen haben, wie schwach dosierte Radioaktivität. Historisch gesehen ist festzuhalten, dass mit jeder zunehmenden Elektrifizierung des menschlichen Lebens neue Krankheiten oder eine Verschärfung bekannter Krankheitsbilder auftrat. 5G ist dabei aufgrund der angestrebten Frequenzbereiche in der Nutzung deutlich stärker invasiv wirksam auf lebende Zellen, als frühere technologische Entwicklungen. In diesem Vortag wird auf die potenziellen Gefahren von 5G ebenso eingegangen, wie auf Möglichkeiten, sich vor diesen zu schützen.

Christian Dittrich - Opitz erkrankte als 13jähriger an Spondylose. Durch Ernährungsumstellung und Übungen aus den inneren Kampfkünsten fand er in den folgenden Jahren einen Weg zur kompletten Heilung. Seit 1990 leitet er Seminare zu den Themen Ernährung, Phytotherapie, Bewegung, Kultivierung von Lebensenergie. Er verbindet altes Wissen aus dem Ayurveda, der TCM, der inneren Kampfkunst und der ursprünglichen Yoga - Tradition mit Biophysik, Biochemie und anderen Fachbereichen der modernen Wissenschaft. Er ist der Autor von "Befreite Ernährung" und "Der Protein - Optimierer" und hat das ganzheitliche Lernsystem "Lernen wie ein Genie" entwickelt. Seit 1994 erforscht er die Auswirkungen von Elektrosmog auf die Gesundheit und entwickelte ein neuartiges Verfahren, um diese Auswirkungen zu neutralisieren. Zurzeit erforscht er die Möglichkeit, Bäume, Wälder und größere Naturareale vor Elektrosmog zu schützen.

Webseite: https://christian-dittrich-opitz.de/

Sie wünschen eine Beratung? Elektrosmog

Wertschätzungsbeitrag: 5,00 Euro

Verbindliche Anmeldung: über Zoom-Registrierungslink

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZwof--vrzsjHdAwYrA_G59l4PrEi7Hg1sjC

Nach der Registrierung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Zugangslink und Informationen über die Teilnahme am Meeting. Und du erhältst eine Information für die Bezahlung.



12 Ansichten0 Kommentare