10.05.2022 | 20 Uhr | Biologische Zahnheilkunde und Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD)

Dieser Vortrag wurde bereits am 10. März schon einmal durchgeführt. Das war speziell für Ärzte und Therapeuten. Unser Dozent Steffen Schmidt hat den Vortrag aber so gut verständlich vorgetragen, dass wir dieses wichtige Thema jedem interessierten Menschen zugänglich machen möchten. Steffen hat sich bereiterklärt, den Vortrag noch einmal vor einem breiteren Publikum vorzutragen.

Uns allen ist sicher bewusst, wie wichtig unsere Zähne für unser allgemeines Wohlbefinden sind. Wer schon einmal starke Zahnprobleme hatte, weiß ein Lied davon zu singen, wie sehr Zahnproblematiken das Leben beeinträchtigen können. Den wenigsten Menschen ist aber bewusst, dass die Zähne auch Auswirkungen auf unser ganzes System haben.


Dozent: Steffen Schmidt

Thema: Biologische Zahnheilkunde und Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD)

Ein ganzheitlicher Behandlungsansatz zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit


Unsere Zähne haben einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlempfinden. Toxine (Metalle), Umwelteinflüsse und Handystrahlung belasten zunehmend unsere natürliche Fähigkeit zur Kompensation und führen zu einer fehlerhaften Regulation unseres Immunsystems. In der Folge kommt es zu chronisch, entzündlichen Erkrankungen des Körpers, die wiederum Einflüsse auf unseren Biss und unsere Körperhaltung haben können. In diesem Vortrag möchte Ich über die Auswirkungen von Schwermetallen im Mund sowie über den Einfluss eines fehlerhaften Bisses auf unsere Körperstatik aufklären.


Noch ein paar Worte zu mir:

Durch meine Tätigkeiten als Zahntechniker und Zahnarzt habe ich mit fast allen dentalen Werkstoffen gearbeitet. Ich kenne die Risiken und Problematiken, die bei der Verarbeitung dieser hochsensitiven Materialien entstehen können. Im Laufe der letzten Jahre zeigte sich aber immer und immer wieder, dass es Korrelationen gab zwischen den chronischen Erkrankungen der einzelnen Menschen und den vielen unterschiedlichen Metallen/Werkstoffen, die im Mund der Patienten implementiert worden sind. Das Ziel der modernen Zahnmedizin kann daher nur lauten: Störherde in den Zähnen und im Kieferknochen zu entfernen und gegen bioverträgliche Werkstoffe auszutauschen. Die Gesundheit der Menschen liegt im Einflussbereich der Zahnmediziner.


Ich freue mich auf einen regen Austausch.

Steffen Schmidt
 

Kostenbeteiligung: 5,00 Euro


Verbindliche Anmeldung über diesen Registrierungslink:

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZwpdeGspzIoEtBwyGbBxsoY3S0ZbR_SM-tv


Registriere dich bitte sobald wie möglich.

Mit den Zugangsdaten für den Vortrag kannst du auch vor dem offiziellen Beginn eintreten. Du gelangst dann erst einmal in einen Warteraum. Wir lassen dich dann pünktlich ins Meeting.


Speicher dir deine Zugangsdaten am besten in deinem elektronischen Kalender ab oder so, dass du ihn nicht suchen musst, wenn die Teilnahme bevorsteht.


Nach der Registrierung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting mit den Zugangsdaten und den Daten, die du für die Zahlung benötigst. Hast du bereits für den Livevortrag bezahlt, ist die Wiederholung für dich kostenfrei.


Du kannst nicht teilnehmen, interessierst dich aber für diesen Vortrag? Frage bei uns nach, wann wir diesen Vortrag als Aufzeichnung wiederholen können.


Wir beabsichtigen, die Veranstaltung aufzuzeichnen.

Mit dem Beitritt zur Veranstaltung erklären sich Teilnehmer damit einverstanden, dass Namen oder Gesichter möglicherweise in der Öffentlichkeit Verbreitung finden.

329 Ansichten0 Kommentare